Archiv für April 2012

Freiheit für Deniz K.!

„Am heutigen Samstag, den 21. April 2012, wurde unser Genosse Deniz K. bei einer antifaschistischen Demonstration in Ludwigshafen von der Polizei festgenommen. Ihm wird „versuchter Totschlag“ an einem Polizisten vorgeworfen.

Was ist passiert? (mehr…)

Dokumentation von Nazischmierereien in Haan

Auch in Haan (Kreis Mettmann) taucht vermehrt im Stadtteil Gruiten Nazipropaganda auf, wie die Antifa Wülfrath in ihrem Blog schreibt. Geschmierte, dumme Parolen, verbotene Symbole und Werbeplakate für Neonazi-Demonstrationen waren dort zu finden. In den letzten Tagen machten sich einige AntifaschistInnen auf, diese zu entfernen sowie Stromkästen und Bushaltestellen zu säubern. Wir dokumentieren diese Schmierereien und deren Bedeutungen: (mehr…)

Wülfrath: Antifaschistischer Stadtspaziergang

In den vergangenen Tagen trafen sich ein Dutzend AntifaschistInnen in Wülfrath zu einem Spaziergang durch dass Wohngebiet rund um den Aprather Bahnhof. Ziel dieses Spaziergangs war es, die BewohnerInnen dess Niederradenberges und der angrenzenden Straßen über Neonazipropaganda in der Gegend zu informieren und diese zu entfernen. „Dazu wurden 500 Flugblätter an die Haushalte verteilt und diverse Naziaufkleber an Laternen überklebt sowie rechte Graffittis entfernt.“, schreibt die Antifa Wülfrath in ihrem Blog und hat dazu sehr ansehnliche Fotos veröffentlicht.

Pro NRW-(Tor)Tour in Remscheid

Am Samstag, den 24.03. unternahmen die RassistInnen der selbsternannten „Bürgerbewegung“ ProNRW eine Kundgebungs-Tour durchs Bergische Land. Anlass für die Pro IdiotInnen ist eine Erweiterung einer bereits bestehenden Moschee in Remscheid gewesen. Zuerst in Remscheid, dann in Solingen wollten sie an diesem Tag ihre Islam- und Ausländerhetze der Öffentlichkeit kundtun. (mehr…)